Manuela Kajetanczyk


Transformationstherapeutin, Coach, Dozentin

Wie so oft, sind es oft besondere Ereignisse, die einen Lebensweg grundlegend ändern.

Bei mir war es 1992 Diabetes Typ I, der in mein Leben trat. Heute ist es den Ärzten ein Rätsel, warum ich über die Jahre hinweg immer weniger Insulin benötige und auch nach über 25 Jahren keinerlei Spätfolgen habe.

Wie kommt das? Vor rund 20 Jahren begab ich mich auf die Suche nach mir selbst und entdeckte viele wunderbare Methoden und Techniken, die mich erfüllten und Schritt für Schritt weiter brachten.

Mein Weg führte mich u.a. über Reiki-Ausbildungen in Düsseldorf nach Château Amritabha, Ribeauvillé im Elsass, wo ich mich als Alpha Chi Consultant® nach Frank Eickermann Agni und in Gauri Gatha I & II® nach MaRa Eickermann ausbilden ließ. Im Team von Lex van Sommern gelangte ich nach Baden-Baden. Es folgten einige Weiterbildungen wie zum Beispiel bei Neale Donald Walsch, The Work® von Byron Katie und vieles andere.

Die Arbeit von Diplom-Psychologe Robert Betz begleitet mich schon seit 2002. Die Ausbildung in Transformationstherapie, noch bei Robert Betz persönlich, war ein weiteres Highlight auf meinem Weg.

Es freut und erfüllt mich, all dies nun an meine Klienten weitergeben zu dürfen.


Ausbildungen und Weiterbildungen

  • Psychologische Transformationstherapeutin nach Robert Betz®, Lesbos in Griechenland
  • Neale Donald Walsch u.a. Intensiv-Retreat und Vorträge, Freiburg und Basel in der Schweiz
  • The Work® von Byron Katie nach Robert Betz
  • Veit Lindau „Berufung“, Baden-Baden
  • Alpha Chi Consultant® nach Frank Eickermann Agni, Château Amritabha in Frankreich
  • Gauri Gatha I & II® nach MaRa Eickermann, Château Amritabha in Frankreich
  • Tänzerische und gesangliche Ausbildung durch Lex van Sommern, Baden-Baden
  • Betreuungsassistentin nach Paragraph 87b, Donner & Partner, Karlsruhe