Traurigkeit, Scham und Co aus Ihrem Leben entlassen

Seminar-Reihe „Wut, Angst, Traurigkeit & Co“

Schwer wie Blei können manchmal Traurigkeit, Scham und ähnliche Emotionen auf unserem Leben lasten, obwohl wir es uns doch eigentlich ganz anders wünschen. Sie schleichen sich bei uns ein, wir wollen sie nicht sehen, und doch haben sie zeitweise die Macht, uns unser Lebensgefühl erheblich zu beeinträchtigen.

Aber was steckt eigentlich dahinter? Warum ist es so, wie es ist? Sind es alte enttäuschte Erwartungen, Ohnmachtsgefühle oder ein immer währendes Nein zu etwas? Egal, ob Ihnen dies bereits bewusst ist oder nicht, finden Sie bei diesem Workshop heraus, was Ihnen diese Emotionen eigentlich mitteilen wollen. Nur wenn man sich ihnen stellt und man sie betrachtet, kann man sie auch liebevoll aus dem eigenen Leben verabschieden. Sie können sie freilich noch weitere Jahrzehnte hegen und pflegen oder vor ihnen weglaufen. Oder aber Sie entscheiden sich dazu, ab heute ihrem Lebensgefühl eine fröhlichere Färbung zu geben. Wir freuen uns auf Sie.

Die Referenten, Manuela Kajetanczyk und Gerhard Kilian (M.A.), sind seit vielen Jahren als Coaches und Transformationstherapeuten tätig und haben zahlreiche Ausbildungen im In- und Ausland absolviert.

Datum Mittwoch, den 09. Mai 2018
Uhrzeit 18:45 bis 21 Uhr
Preis 27 Euro je Termin
22 Euro je Termin ganze Seminar-Reihe
Anmeldung 07221 – 9965360
E-Mail info@vhs-baden-baden.de
Kursnummer A100

Online-Buchung

Derzeit gibt es keinen neuen Termin für dieses Seminar.

Sie können das Thema aber als Einzel-Coaching buchen, per Telefon oder vor Ort in D-77839 Lichtenau, und sich in den Newsletter eintragen, damit Sie den nächsten Termin nicht verpassen.


Noch schneller zum Ziel mit Einzelcoaching per Telefon.